WIKWAY

T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Unternehmensporträt

Branche
Internet/ Internetservices
IT-Services
Telecomdienstleister
Kurzporträt / Produkte / Leistungen
Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne realisieren wir jährlich rund 3000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und für alle zugänglich. Dabei verfolgen wir das Ziel einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Digitalisierung. Übrigens: Die T-Systems Multimedia Solutions wurde 2018 vom Great Place to Work® Institut zum achten Mal als einer der 100 besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet.
Mitarbeiter
ca. 1800
Standorte
Dresden (Hauptsitz), Hamburg, Berlin, Bonn, Stuttgart, München, Jena, Leipzig, Rostock, Meschede

Wir suchen

Fachrichtungen
Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Kommunikationswissenschaften, artverwandte Fachrichtungen
Einstellungsbedingungen / Zusatzqualifikationen
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und -fähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Aufgeschlossenheit, selbständiges und zielorientiertes Arbeiten, gute Studienleistungen und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Studentenjobs (Semesterjobs, Ferienjobs, Nebenjobs)
  • Direkteinstieg
  • Abschlussarbeiten (Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten, Magisterarbeiten, Examen)
  • Praktika (Praktikumssemester, Berufspraktikum)

Anschrift und Kontakt für Bewerber

T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Recruiting
Frau Sara Gnauck (Tel. 0351 2820-7555)
Stichwort: Wirtschafts- und Industriekontakte WIK
Riesaer Straße 5
01129 Dresden

Bevorzugte Bewerbungsform

Online, unter https://www.t-systems-mms.com/karriere/stellenboerse/


Dieses Unternehmen weiterempfehlen

Treffen Sie uns auf diesen WIK-Karrieremessen:

  • WIK-Chemnitz Kolloquium SoSe, 26.04.2021, 18:00 - 21:00, Weltecho, Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz
     „Beim Schutz von Unternehmen vor Cyberangriffen wird 'Prevent' vollkommen überbewertet. Mit ausgefeiltem 'Detect' und 'Response' erreiche ich viel mehr.“, Oliver Nyderle, Leiter Business Unit Digital Integrity Solutions/ Security & Data Privacy, 0 min