WIKWAY

WIKWAY Update - das ist neu für Unternehmen

Im ersten Quartal haben wir für unsere Partnerunternehmen einige Neuerungen eingeführt. Welche das sind und wie Sie Ihnen Ihre Arbeit erleichtern, haben wir Ihnen nachfolgend zusammengefasst.
Das Einstellen von Stellenanzeigen wurde optimiert

Beim Neuanlegen und Ändern von Stellenanzeigen auf WIKWAY werden Sie nun automatisch in alle einzelnen Bearbeitungsbereiche weitergeleitet.online Stellen

Am Ende Ihrer EIngabe entscheiden Sie, ob die Stelle sofort online gehen soll, in dem Sie die Sichtbarkeit ändern. Somit stellen Sie sicher, dass nur vollständige Stellen online sind.

Neu ist auch, dass Bewerber nun direkt in Ihrem Unternehmenprofil auf Ihre Vakanzen hingewiesen werden. Somit werden Ihre Stellen über die Stellensuche und über Ihr Profil dem Bewerber angezeigt.

 

 

Stellen als pdf Upload

 

Sie können nun auch ergänzend zu Ihrer Stelleneingabe eine entsprechende pdf Datei uploaden. Die pdf gilt hierbei nur als Zusatz und ersetzt nicht die eigentliche Eingabe. Denn basierend auf den eingegebenen Informationen wird die Stelle in der Suche ausgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Unternehmensprofil und die Stellenanzeigen sind nun direkt miteinander verbunden. Sowohl Firmenname als auch Logo führen stets zum Profil.

intuitive Userführung

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Administration wurde erleichtert und an aktuelle Standards angepasst

Der Kontakt von uns zu Ihrem Unternehmen wird nun im neuen Bereich "Adressen verwalten" eingestellt. Ansprechpartner zuordnen

Hier können Sie alle Kontaktpersonen Ihres Unternehmens angeben, die etwas mit dem Bewerbungsmanagement/ Personalrekrutierung, der Messeplanung und der Entscheidung zu tun haben. Drei von den angegebenen Kontakten können Sie eine Rolle zuweisen, sodass wir stets wissen, für welche Belange wir wen in Ihrem Unternehmen kontaktieren.

Im Rahmen dieser Kontaktadressen geben Sie auch die Rechnungsadresse an. DIese wird bei der Rechnungsstellung automatisch vom System ausgelesen.

elektronische Rechnungslegung möglich

 

Sollte Ihr Unternehmen elektronische Rechnungsstellung bevorzugen, d.h. die Rechnung geht als pdf an eine E-Mailadresse, dann können Sie das nun im Portal angeben. Wenn das für Ihr Unternehmen nicht in Frage kommt, dann erhalten Sie die Rechnung wie gewohnt postalisch.