WIKWAY

Generieren Sie mehr „Response“ - Teil 1

Sie unternehmen sehr viel, um als attraktiver Arbeitgeber bekannt zu werden bzw. zu bleiben. Auch zahlen Sie wahrscheinlich eine nicht unerhebliche Summe, um bei potentiellen Bewerbern präsent zu sein. Verschiedene Kanäle werden von Ihnen bedient, um vielseitig auf sich aufmerksam zu machen. Das ist alles sehr vorbildlich. Doch nun lehnen Sie sich zurück, mit den nachfolgenden Tipps, werben Sie ganz nebenbei aber dennoch sehr effektiv für sich.

Zunächst einmal sollten Sie verschiedene Werbemaßnahmen und Kanäle miteinander verbinden. Werben Sie dafür, dass Sie Werbung machen. Klingt komisch ist aber so.

1. E-Mail Signatur kann mehr

Wie viele E-Mails versenden Sie täglich an Bewerber? Sicherlich Dutzende. Jede einzelne E-Mail kann ihr Werbeträger sein. Werbung für Ihre Präsenz auf Recruitingmessen oder Werbung für Ihre Stellen in einer Jobbörse.

Nutzen Sie das Medium E-Mail um Bewerber auf andere Quellen, die Sie bedienen, aufmerksam zu machen. Weisen Sie in der Korrespondenz auf Ihre Messeteilnahme hin oder nutzen Sie Jobbörsenlogos, wo der Bewerber weitere Infos von Ihnen als Arbeitgeber erhält oder sie persönlich kennen lernen kann. Indem Sie diese Hinweise abgesetzt von Ihrem Unternehmens-CI in die Fußzeile Ihrer E-Mailsignatur integrieren, findet sich in jeder Mail ein Hinweis zu Ihrer Teilnahme an den WIK-Events. Ausgewählte Anbieter, wie die Wirtschafts- und Industriekontakte WIK, bieten Ihnen bereits fertige Banner, Logos oder Embleme passend dafür an. Fragen Sie bei Ihrem Anbieter nach!

 

Weiter mit Teil 2