WIKWAY

 

Wirtschafts- und Industriekontakte WIK
HOCHSCHUL- UND FIRMENKONTAKTMESSE
22. ZWIK 2021

05.05.2021, 10:00 - 16:00 Uhr, Stadthalle Zwickau

 

Grußwort des Rektors der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Grußwort des Rektors der Westsächsischen Hochschule Zwickau Prof. Dr.-Ing. Stephan Kassel
Liebe Besucherinnen und Besucher der ZWIK, liebe Aussteller,
 
für uns alle hat das Jahr 2020 Änderungen und Herausforderungen gebracht, Prof. Dr.-Ing. Stephan Kassel, Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickaudie zu Beginn dieses Jahres niemand erwartet hätte und denen wir uns, denen Sie sich gestellt haben. In dieser ungewöhnlichen Situation steht für Sie ein besonderer Schritt an, Sie planen Ihre weitere Zukunft, Ihren Start in das Berufsleben nach dem Studium.
 
Vor Veränderungen und Herausforderungen stehen wir jeden Tag – privat, gesellschaftlich und vor allem im Berufsleben. Auf Veränderungen in der Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt sind Sie am besten mit einer hervorragenden Ausbildung vorbereitet, wie Sie sie an der Westsächsischen Hochschule Zwickau erhalten (haben). Mit aktuellem Wissen starten Sie in Ihr Berufsleben – dieses Wissen und diese Fähigkeiten werden Sie durch lebenslanges Lernen weiterentwickeln.
 
Dazu bietet unsere Hochschule verschiedene Wege. Die über 20 Masterstudiengänge an WHZ geben Ihnen Möglichkeiten, sich zu spezialisieren und Ihr Wissen zu vertiefen. Mehr als die Hälfte der Masterstudiengänge sind in Teilzeit oder berufsbegleitend möglich. Wie in den grundständigen Studiengängen auch profitieren Master-Studierende an der WHZ besonders vom staken Praxisbezug des Studiums. Aktuelle Anforderungen aus den Unternehmen fließen direkt ein, neue Studiengänge wie z. B. Business in a Digital World spiegeln dies wider.
 
Auch eine wissenschaftliche Karriere an der WHZ ist eine Möglichkeit, in Forschungsprojekten Lösungen für die Zukunft zu entwickeln. Die WHZ ist weit über die  Region Südwestsachsen hinaus in Wissenschaft und Wirtschaft stark vernetzt und bietet attraktive Möglichkeiten bis hin zu einer kooperativen Promotion.
 
Wenn Ihr Weg Sie nach dem Studium direkt in ein Unternehmen führt, sind Kooperationen und Forschungstransfer weitere Felder, bei denen die WHZ auch in Zukunft Wegstrecken mit Ihnen gehen und Ihre Entwicklung unterstützen möchte.
 
Dass unsere Studierenden, Absolventinnen und Absolventen direkt hier in Zwickau auf der HOCHSCHUL- UND FIRMENKONTAKTMESSE ZWIK 2020 potenzielle Arbeitgeber kennenlernen können, ist eine Gelegenheit, die sie zu ihrem ersten Schritt auf dem Karriereweg nach dem Studium nutzen können und sollten. Ich wünsche den Studierenden und den Unternehmen erfolgreiche Gespräche und danke den Organisatoren der ZWIK für ihr langjähriges und erfolgreiches Engagement.
 
Ihr
 
Prof. Dr.-Ing. Stephan Kassel
Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau