WIKWAY

Online Jobforum #WIKdigital geht im Januar 2022 in die nächste Runde

Erneute Kontaktbeschränkungen, Schließungen und Veranstaltungsabsagen sind gerade deutschlandweit wieder an der Tagesordnung. Zu Beginn des nächsten Jahres findet die nächste Ausgabe des Online Jobforums #WIKdigital statt, um auch weiterhin die Job- und Personalsuche zu ermöglichen.

Nachdem die Firmenkontaktmesse WIK-Leipzig aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Pandemie vor knapp zwei Wochen verschoben werden musste, steht zu Beginn des nächsten Jahres ein digitales Event der Wirtschafts- und Industriekontakte WIK an, dem so schnell nichts in die Quere kommen kann.

Online Jobforum garantiert Kontaktanbahnung weiterhin

Die WIK schaffen vom 18. bis 21. Januar 2022 erneut eine digitale Plattform, auf der Studierende und Absolvent:innen trotz der aktuellen Situation aktiv auf Jobsuche gehen und mit Firmenvertreter:innen in persönlichen Kontakt kommen können. Laut eigenen Aussagen der Veranstalter suchen regionale Arbeitgeber insbesondere jetzt verstärkt nach akademischen Nachwuchskräften und Bewerber:innen sind gerade händeringend auf der Suche nach den passenden Praktika, Werkstudenten- oder Berufseinstiegsstellen.

Die passende Lösung für beide Seiten bieten die WIK. An insgesamt vier Tagen stehen den Teilnehmenden Firmenvertreter:innen persönlich für individuelle Kennenlern-Gespräche zur Verfügung – sicher von zu Hause aus.

Auch, wenn das Feedback zu den letzten Digital-Events der WIK fast ausschließlich positiv ausgefallen ist, wollen sich die Organisatoren stets weiterentwickeln. „Wir arbeiten gerade daran, unsere Kontaktplattform für die Bewerber:innen sowie die teilnehmenden Unternehmen in der Bedienbarkeit noch einfacher und moderner zu gestalten. Wir beziehen dabei insbesondere Verbesserungsvorschläge der letzten Male ein“ so Lara Elosge, Projektkoordinatorin der WIK.

Zum Event eingeladen sind alle jobsuchenden Studierenden und Absolvent:innen und personalsuchenden Arbeitgeber aus Mitteldeutschland. Alle weiteren Infos gibt es auf der Event-Website, die gerade auch noch modernisiert und überarbeitet wird: www.wikdigital.de

 

Pressekontakt:

Lara Elosge, Projektkoordinatorin WIK, Tel: 0375 8838-147, E-Mail: presse@wikdigital.de

Pressemitteilung als PDF zum Download

 

Zu den Wirtschafts- und Industriekontakten WIK

Die Wirtschafts- und Industriekontakte WIK bieten Studierenden und Absolvent:innen seit 1999 kontinuierlich an den Hochschulstandorten Zwickau, Chemnitz und Leipzig Plattformen für persönliche Kontakte zu Arbeitgebern. Die Events der WIK locken jährlich mehr als 6.500 Besucher. Die WIK sind ein Engagement der IPlaCon GmbH.

               

Lara Elosge, Projektkoordinatorin WIK