WIKWAY

Die Bundeswehr ist einer der größten und attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands mit vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Für junge, engagierte Menschen mit Hochschulabschluss bietet die Bundeswehr interessante und vielschichtige Aufgabenfelder. Mit bereits abgeschlossenem Studium oder Ausbildung stehen ihnen zahlreiche Möglichkeiten in der Bundeswehr zur Verfügung – ob im militärischen Bereich in der Feldwebel- oder Offizierlaufbahn oder im zivilen Bereich als Ingenieur/-in, nichttechnischer Beamter/-in oder Arbeitnehmer/-in.

Trainee in der Wehrtechnik

Ingenieur in einer technischen Beamtenlaufbahn (w/m/d)

  • Stelle
  • Einsatzort: Deutschland
  • Auslandseinsatz möglich:
  • Berufsfeld: Elektronik, Elektrotechnik, Metall, Maschinenbau, IT & Telekommunikation, Informatik, Ingenieurswissenschaften
  • Festanstellung, Vollzeit, Gehalt, Während des 12-monatigen Trainee erhalten Sie ein monatliches Entgelt in Höhe von ca. 2.650 €. Als Beamter (m/w) im gehobenen technischen Dienst – Fachrichtung Wehrtechnik beträgt Ihr Entgelt ca. 3070 €.
  • Bewerbungsfrist: 13.11.2021

Ihr Aufgabengebiet

  • In unserem Traineeprogramm werden Sie umfassend auf die vielfältigen Aufgaben geschult. Sie lernen, die Entwicklung des Wehrmaterials bei der Industrie zu erproben, Prototypen zu bewerten und die Realisierung zu überwachen. Sie begleiten die Entstehung bis zur Abnahme des fertigen Produkts, um die Ausrüstung auf dem neuesten Stand der Technik zu halten.

    Sie lernen, Güteprüfungen durchzuführen und zu beobachten und die Vorbereitung der Produktion, die laufende Serienfertigung sowie das fertige Material zu kontrollieren.

    Sie arbeiten an dem Beschaffungsverfahren mit und legen technische Forderungen und den Leistungsumfang der zu beschaffenden Ausrüstung fest. Dazu arbeiten Sie auch in internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation.

    Je nach Qualifikation und Bedarf können Sie in ganz Deutschland zum Einsatz kommen, aber unter Umständen können persönliche und soziale Gründe bei der Wahl des Arbeitsortes berücksichtigt werden. 

      

    Sie können Ihre Fremdsprachenkenntnisse in den Sprachschulen der Bundeswehr verbessern und neue Sprachen lernen.

    Sie arbeiten oft mit Vertretern europäischer Partnerstaaten, der USA sowie der ausländischen Industrie zusammen.

    Nach dem erfolgreichen Abschluss des Traineeprogramms werden Sie nach einer dreijährigen Probezeit in der Regel zum Beamten (m/w) auf Lebenszeit ernannt.

     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Berufseinsteiger Kraftfahr- und Gerätewesen,Schiffbau und Schiffsmaschinenbau, Elektronik und Elektroenergiewesen,Informationstechnik und Elektronik, Luft- und Raumfahrtwesen
  • Oder gleichwertig qualifiziert.
Qualifikationen:
  • Sie begeistern sich für Technik.
  • Sie weisen gute Englischkenntnisse auf.
  • Sie denken wirtschaftlich und handeln verantwortungsbewusst.
  • Sie bringen die Bereitschaft und Fähigkeit mit, im Team auch mit Vertretern anderer Nationen zusammenzuarbeiten.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie sind bereit, freiwillig an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.

Kontakt

Anschrift

Bundeswehr - Karriereberatung Zwickau
Herr Andreas Müller
Stichwort: WIKWAY-Anzeige
Innere Plauensche Str. 31
08056 Zwickau
Deutschland

Diese Stelle weiterempfehlen




Weitere Informationen zum Arbeitsgeber...

Andere Angebote dieses Arbeitgebers

  • Info ... Laufbahn der Offiziere des Truppendienstes, des Geoinformationsdienstes, des Militärmusikdienstes sowie des Sanitätsdienstes (w/m/d)
  • Info ... Ingenieur in einer technischen Beamtenlaufbahn (w/m/d)
  • Info ... Gehobener technischer Dienst - Fachrichtung Feuerwehr (w/m/d)