WIKWAY

Unsere Simulationssoftware und Ingenieurdienstleistungen unterstützen weltweit die Entwicklung neuer Steuergeräte und Komponenten in der Automobilindustrie. Arbeiten Sie mit uns an zukunftsorientierten Simulationslösungen für Fahrdynamik, Motorprozesse, Verbrauch, Fahrerassistenzsysteme oder innovative Antriebsstrangkonzepte.

Für unser Projektteam suchen wir in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Entwicklungsingenieur Thermodynamik / Wärmemanagement im Gesamtfahrzeug (m/w)

  • Stelle
  • Einsatzort: Bayern, Ingolstadt
  • Berufsfeld: Elektronik, Elektrotechnik, Ingenieurswissenschaften, Metall, Maschinenbau, Naturwissenschaften
  • Festanstellung, Vollzeit

Ihr Aufgabengebiet

  • Durch die zunehmende Elektrifizierung des Antriebsstrangs gewinnt das Wärmemanagement im Gesamtfahrzeug immer mehr an Bedeutung. In Ihrem spannenden Aufgabenbereich beschäftigen Sie sich mit der thermischen Betriebssicherheit von Batteriesystemen sowie Heizen und Kühlen der Fahrgastzelle. Arbeiten Sie mit uns an den neuen Herausforderungen in der Fahrzeugentwicklung:

    • Entwicklung thermischer Modelle von Fahrzeugkomponenten (Verbrennungsmotor, elektrische Komponenten des Antriebstrangs, Klimaanlage…)
    • Integration von Komponentenmodellen in Gesamtfahrzeugsimulationen
    • Simulative Bewertungen von thermischen Komponenten
    • Optimieren von thermischen Energieflüssen im Gesamtfahrzeug

    Sie werden am Entwicklungsstandort München für die Aufgabenstellung geschult und auf den Kundeneinsatz vorbereitet.

Ihr Profil

  • Kein Abschluss
Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik, der Mechatronik, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sehr gute Kenntnisse in Thermodynamik
  • Kenntnisse in 1D-Simulation, bevorzugt mit Matlab/Simulink
  • Kenntnisse aus dem Bereich Fahrzeugtechnik, insbesondere elektrifizierter Antriebsstrang
  • Sicheres Auftreten und Präsentationserfahrung sind von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert, Studienabgängern wird ermöglicht, sich in die Aufgabenstellung einzuarbeiten.

Wir bieten

  • Eine sehr kollegiale und familienfreundliche Unternehmenskultur
  • Einen krisenfesten, zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien und individuelle Gestaltungsfreiräume


Sprachen:
Deutsch (Kenntnisstand mindestens: Verhandlungssicher/ Fließend (in Wort und Schrift))
Englisch (Kenntnisstand mindestens: Hochschulkenntnisse/ erweiterte Grundkentnisse)

Kontakt

  • Vorabinformationen gibt Leiterin Personalwesen Frau Dipl. Betriebswirt (FH) Jutta Lang, personal@tesis.de
  • Bewerbungen bitte an: personal@tesis.de

Anschrift

TESIS DYNAware
Leiterin Personalwesen
Frau Dipl. Betriebswirt (FH) Jutta Lang
Stichwort: WIKWAY-Anzeige
Baierbrunnerstraße 15
81379 München
Deutschland