WIKWAY
Wirtschafts- und Industriekontakte WIK
ABSOLVENTEN- UND FIRMENKONTAKTMESSE
7. WIK-Chemnitz 2016

19.05.2016, 10:00 - 16:00 Uhr, Neues Hörsaalgebäude der TU-Chemnitz

Tag der Industrie und Wissenschaft

Grußwort zum TIW 2016

Grußwort des Präsidenten des Industrievereins Sachsen 1828 e.V. zum Tag der Industrie & Wissenschaft 2016 Herrn Prof. Dr.-Ing. Hans J. Naumann
Sächsischer Erfindergeist
 
Sachsen gehört als Wirtschaftsstandort heute im deutschlandweiten Vergleich zu den dynamischsten Bundesländern. Diese positive Entwicklung ist nicht zuletzt auf den vorherrschenden Erfindergeist im sächsischen Mittelstand zurückzuführen. Das Hervorbringen neuer Ideen und Innovationen hat sich erneut zu einer entscheidenden Triebkraft des industriellen Wachstums entwickelt und prägt das kreative und erfolgreiche Unternehmertum in Sachsen.
Der Industrieverein Sachsen 1828 e.V. möchte den unternehmerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs im Freistaat Sachsen ermutigen, Herausforderungen auf entschlossene und unerschrockene Weise anzunehmen und mit kreativen Lösungen zu begegnen.Prof. Dr. H. J. Naumann
Am Tag der Industrie und Wissenschaft erhalten Studenten und Absolventen während der großen Firmenkontaktmesse WIK-Chemnitz die hervorragende Gelegenheit, mit einer Vielzahl an regionalen Unternehmen in Kontakt zu treten und ihre Perspektiven und Chancen in der sächsischen Wirtschaft auszuloten. Die teilnehmenden Mitgliedsunternehmen des Industrievereins sind dabei bestrebt, qualifizierten hochmotivierten Fachkräften den Berufseinstieg in ihren Unternehmen zu ermöglichen.
Auf den vom Industrieverein angebotenen Exkursionsrouten zur Heckert GmbH und zur SITEC Industrietechnologie GmbH, zur KSG Leiterplatten GmbH und zur Elektromotorenwerk Grünhain GmbH oder zur KOMSA AG können sich Interessierte von der leistungsfähigen sächsischen Industrie überzeugen. Beim Speeddating zwischen Unternehmern und Studenten besteht zudem die Möglichkeit, sich im direkten Dialog über Karriereoptionen auszutauschen.
Des Weiteren zeichnet der Industrieverein Sachsen 1828 e.V. mit Hilfe seines Fördervereins auch in diesem Jahr junge und ehrgeizige Akademiker mit Deutschlandstipendien für ihre hervorragenden Leistungen aus. Darüber hinaus wird der mit 5.000 Euro dotierte Industrieverein-Förderpreis „Richard Hartmann“ zum zwölften Mal verliehen.
Den Teilnehmern des Tags der Industrie und Wissenschaft 2016 wünsche ich viel Erfolg beim Einstieg ins Berufsleben.
 
 
 
 
Prof. Dr.-Ing. Hans. J. Naumann
Präsident des Industrievereins Sachsen 1828 e.V.
Finde uns auf Facebook
Partnermessen
WIK-L
01.06.2016, Universität Leipzig
ZWIK_Logo180.gif
03.11.2016, Stadthalle Zwickau