WIKWAY

Sächsisches Industriemuseum Chemnitz

Unternehmensporträt

Branche
Forschung und Bildung
Öffentlicher Dienst
Kurzporträt / Produkte / Leistungen
Das Sächsische Industriemuseum ist eine gemeinnützige öffentliche Einrichtung mit Rechtsträger Zweckverband von drei Städten und einem Landkreis in Sachsen. Das Museum sammelt, bewahrt, erforscht und vermittelt die sächsische Industriegeschichte.Zusätzlich dient es als Plattform für die sächsische Wirtschaft. Vor allem im Chemnitzer Museum gibt es ergänzend zum Museumsbetrieb Tagungen, Mesen, Produktpräsentationen, Firmenbankette und Kulturveranstaltungen als Einmietungen Dritter.
Mitarbeiter
25
Standorte
Das Leitmuseum mit der zentralen Verwaltung befindet sich in Chemnitz. Die anderen drei Standorte sind das Westsächsische Textilmuseum Crimmitschau, die Energiefabrik Knappenrode und das Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf.

Wir suchen

Fachrichtungen
 
Einstellungsbedingungen / Zusatzqualifikationen
 

Wir bieten

  • Studentenjobs (Semesterjobs, Ferienjobs, Nebenjobs)
  • Praktika (Praktikumssemester, Berufspraktikum)
  • Projekt-/ Studienarbeiten (Bearbeitung eines Projekts als Studienvorleistung)
  • Abschlussarbeiten (Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten, Magisterarbeiten, Examen)
  • Auslandseinsatz möglich

Anschrift und Kontakt für Bewerber

Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
Herr Achim Dresler
Stichwort: Wirtschafts- und Industriekontakte WIK
Zwickauer Str. 119
09112 Chemnitz

Finde uns auf Facebook